GRUP­PEN­LEITER SERVICE BESTRAHLTE STOFFE (M/W/D)

Jan 14, 2021 | Jobs

Mit Selbst­mo­ti­vation und klarer Ziel­ori­en­tierung in Ihre Zukunft

DAHER NUCLEAR TECH­NO­LOGIES GmbH ist als spe­zia­li­sierter Dienst­leister im Nukle­ar­be­reich eine 100%ige Toch­ter­ge­sell­schaft der fran­zö­si­schen DAHER Gruppe. Wir sind auf den Gebieten der Planung und Durch­führung von Trans­porten für die kern­tech­nische Industrie, der Lagerung von radio­ak­tiven Stoffen am Fir­men­standort sowie der Ent­wicklung von Kom­po­nenten und Behältern für Transport und Lagerung solcher Stoffe tätig.

Ein starkes Team und ein lang­fris­tiges Enga­gement ermög­lichen selbst­ver­ant­wort­liches Arbeiten und die per­sön­liche Weiterentwicklung.

Inno­va­ti­ons­kraft, Fort­schritt und Kom­petenz sowie die Leis­tungs­be­reit­schaft auf allen Ebenen führen dazu, dass wir weltweit hohe Aner­kennung finden.

Zur lang­fris­tigen Ver­stärkung und zum Ausbau unseres Bereiches „Service Bestrahlte Stoffe (SBS)“ suchen wir Sie als Grup­pen­leiter Service Bestrahlte Stoffe (m/w/d).

Ihre Auf­gaben

  • Leitung der Gruppe „Service Bestrahlte Stoffe“ (SBS)
  • Eigen­ver­ant­wort­liche Durch­führung von Pro­jekten der Gruppe SBS von Akquise bis zur Umsetzung
  • Unter­stützung des Bereichs­leiters AT bei Pla­nungs­pro­zessen (wie Budgetplanung)
  • Planung und Durch­führung von Trans­porten von bestrahlten radio­ak­tiven Stoffen
  • Betrieb von Behältern zum Transport von bestrahlten radio­ak­tiven Stoffen
  • Unter­stützung von externen Ver­wendern von Behältern für bestrahlte radio­aktive Stoffe bei  Betrieb und Prüfung
  • Training von externen Ver­wendern im Betrieb von Behältern für bestrahlte radio­aktive Stoffe
  • Einsatz in kern­tech­ni­schen Anlagen
  • Dienst­rei­se­tä­tigkeit ggf. mehrwöchig

Ihr Profil

  • Sie haben ein abge­schlos­senes Hoch­schul- oder Fach­hoch­schul­studium zum Maschi­nen­bau­in­ge­nieur (oder ver­gleichbare Fach­richtung) oder Techniker
  • Bereit­schaft und Fähigkeit, ein kleines Fachteam zu leiten
  • Erfah­rungen mit dem Transport von radio­ak­tiven Stoffen in Deutschland und/ oder dem euro­päi­schen Ausland
  • Erfah­rungen mit tech­ni­schen Doku­men­ta­tionen wie Spe­zi­fi­ka­tionen, Schritt­fol­ge­plänen etc.
  • Hohe Zuver­läs­sigkeit, Fle­xi­bi­lität und Belast­barkeit auch in Notfallsituationen
  • Vor­zugs­weise Deutsch als Mut­ter­sprache, sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Bereit­schaft zu Dienstreisen
  • Gute EDV-Anwen­d­er­kennt­nisse (MS-Office, MS-Project)

 

Spricht Sie diese Her­aus­for­derung an? Dann senden Sie bitte Ihre aus­sa­ge­fä­higen Bewer­bungs­un­ter­lagen (gerne auch per E-Mail an M.Lamm@daher.com) unter Angabe Ihres frü­hest­mög­lichen Ein­tritts­termins sowie Ihrer Gehalts­vor­stel­lungen an:

DAHER NUCLEAR TECH­NO­LOGIES GmbH
z. Hd. Herrn Michael Lamm (Leiter Personalwesen)
Mar­garete-von-Wrangell-Straße 7, 63457 Hanau
Telefon (0 61 81) 5 01 – 1 14
www.daher-nuclear-technologies.com